Mystic Prophecy live in Berlin - 21.10.2014

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #14741 von K17- Club
K17- Club erstellte das Thema Mystic Prophecy live in Berlin - 21.10.2014


MYSTIC PROPHECY
www.facebook.com/mysticprophecy

“KillHammer” markiert das 8. Album der deutsch/griechischen Metaller von MYSTIC PROPHECY. Nachdem die Band mit dem Track “Ravenlord” über die einschlägigen CD-Beilagen von Magazinen wie dem Rock Hard, Metal Hammer oder Rock It! begeistern konnte, hat man mit der Position des Co-Headliners der “Wolfsnächte” Tour alle Erwartungen übertroffen. Nicht selten musste der geneigte Metalfan am Veranstaltungsort auf ein Schild starren, auf dem stand: “SOLD OUT!”. Die Tournee gab der Band einen riesigen Schub und man konnte sich etliche neue Fans erspielen. Nach dieser erfolgreichen Europa-Tournee kam das Sahnehäubchen in Form überragender Festivalauftritte (Metalfest, Summer Breeze, NOAF etc.), wo MYSTIC PROPHECY ihre Qualitäten als hervorragende Liveband abermals untermauern konnten.

Nach der Tour ist bekanntlich vor dem neuen Album, so verabschiedeten sich MYSTIC PROPHECY nach dem letzten Open Air Auftritt in 2012 in den Proberaum, um an “KillHammer” zu arbeiten. Es wurden keine halben Sachen gemacht und der eingeschlagene Kurs fortgeführt. Mit Hymnen wie “KillHammer” oder “To Hell And Back” trifft man genau den Nackenmuskel der großen Bangerschar. Keiner der beiden Songs steht der Bandhymne “Ravenlord” im Geringsten nach. Allerdings stehen MYSTIC PROPHECY auch für pfeilschnelle und aggressive Songs. Mit “Armies of Hell” oder “Set The World On Fire” wird genau diese Sparte abgedeckt. Das musikalische Spektrum von MYSTIC PROPHECY reicht von Accept über Judas Priest bis hin zu Thrash Legenden wie Exodus oder Annihilator. Die Presseresonanzen sind schon jetzt hervorragend, so schreibt Andreas Schöwe (Metal Hammer, EMP, Rock It! etc.): “»KillHammer« darf schon jetzt als eine Killer-Scheibe bezeichnet werden, die jeden Freund des melodisch ausgerichteten Schwermetalls förmlich mit dem Vorschlaghammer umhauen wird! ” Mit genau diesem Zitat übertreibt der Mann kein bisschen! Und was die Platte live kann, davon könnt ihr euch am 21.10. im Berliner K17 überzeugen.


SUPPORT:

FIREFORCE
www.facebook.com/Fireforceband

CRYSTAL TEARS
www.facebook.com/crystaltearsband


Einlass ab: 20:00 Uhr
Eintritt: 16,00 EUR
Vorverkauf: 14,50 EUR
Tickets unter www.k17-berlin.de

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.378 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015