Celebrating Jon Lord (Weltpremiere, UCI-Kinowelt)

Mehr
3 Jahre 8 Monate her #14552 von Pascal
Pascal erstellte das Thema Celebrating Jon Lord (Weltpremiere, UCI-Kinowelt)

JohnLord CoverKinoaufführungen von Konzerten haben wie zuletzt mit DEF LEPPARD und davor JUDAS PRIEST für mich immer einen ganz besonderen Reiz. Kein Wunder, dass mein Kollege Jochen und ich die Aufführung von „Celebrating Jon Lord" im UCI-Kinowelt in Kaiserslautern nicht verpassen durften. Welche Magie dieses Konzert auf uns hatte, erfährt ihr hier.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 8 Monate her #14553 von Jochen
Jochen antwortete auf das Thema: Celebrating Jon Lord (Weltpremiere, UCI-Kinowelt)
In der ehrwürdigen Architektur der Royal Albert Hall geht es zwar zunächst ähnlich einer amtlichen Trauerfeier zu, aber diese Stimmung passt auch zu den andächtigen musikalischen Tributen des Großmeisters. Aber trotz aller stilvollen und königlichen Kulissen hält es die Rockfans im Publikum keinen Augenblick länger auf den Stühlen, wenn Hughes und Dickinson loslegen. Das Outfit des IRON MAIDEN Fronters hätte unpassender nicht gewählt sein können, aber viele im Publikum teilten seine Rockattitüde und huldigten ihm dennoch aufgrund seiner unterhaltsamen Bühnendarbietung. Zugegebenermaßen war Ian Gillan's Smoking-Shirt auch nicht unbedingt sehr glamourös, aber warum auch, hier wurde im PURPLE-Style gerockt, daher war im Nachhinein doch wieder alles sehr stimmig und harmonisch.
JON LORD hat zu Lebzeiten sehr viel zur Musikgeschichte beigetragen, und eine solch üppige Gedenkfeier ist das Mindeste, was ein Künstler dieser Größenordnung verdient hat.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.432 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015